Gesetz als Garantie. Freiwilligkeit als Plus.

Qualität ist in unserem täglichen Denken und Handeln verankert. Die Grundlage ist ein Management-System, welches den wechselnden Qualitätsanforderungen und einer maximalen Produktsicherheit stetig gerecht wird. Die GVFI unterzieht alle Prozesse ständigen Prüfungen und verbessert sie bei Bedarf gemäss unserem Grundsatz: Gesetz als Garantie. Freiwilligkeit als Plus.
 
Um sicherzustellen, dass die Produkte unsere Anforderungen erfüllen, führen wir eine Reihe von Prüfungen durch:
    • Wareneingangskontrolle: Hier werden die Einhaltung der Produktspezifikation und Deklaration sowie die Verpackung und Präsentation der gelieferten Ware geprüft.
    QS-Prüfung Wareneingang SpezifikationQS-Prüfung Mikrobiologie RückständeQS-Prüfung Wareneingang pH-Wert
    • Produktanalysen: Nach einem festgelegten Prüfprobenplan, der auf einer Gefahrenanalyse basiert, werden mikrobiologische Untersuchungen, Tierartbestimmungen sowie Untersuchungen auf Rückstände (Antibiotika, Leistungsförderer, Dioxin, Schwermetalle) durchgeführt.
    Für alle Produkte, die wir handeln, liegen Spezifikationen vor. Sie entsprechen den Vorgaben
    unserer Kunden und werden durch unsere Lieferanten voll umfänglich umgesetzt. Bei unseren Wareneingangsprüfungen kontrollieren wir die Einhaltung der Produktspezifikationen.
     
    Fordert der Kunde spezielle Analysten, wird dies in unserem Probenplan festgehalten und wir
    lassen die entsprechenden Untersuchungen in einem akkreditierten Labor durchführen.