Lammcarré in der Kräuterkruste

Lammcarré in der KräuterkrusteZutaten

8800 g Lammcarré
Salz und Pfeffer
30 g Erdnussöl
2 Knoblauchzehen
2 Zweige Rosmarin frisch
1 dl Weisswein
2 dl Bratensauce
2 Semmeli
2 EL Englisch Senfpulver
1 B Peterlie
50 g Kräuterbutter

Vorbereitung

Lammcarré würzen. Semmeli in der Moulinex zu mittelfeinen Brotkrumen zerkleinern
Englisch Senfpulver mit kaltem Wasser zu einer Paste anrühren. Peterlie hacken.

Zubereitung

nussöl in Bratpfanne erwärmen. Lammcarré allseitig ca. 20 Min. braten. Kurz vor Ende Knoblauch und Rosmarin beigeben.Kerntemperatur ca. 55°C. Fleisch warmstellen. Bratenfett abgiessen,
mit Weisswein ablöschen und Bratensauce dazu geben, aufkochen, passieren und abschmecken. Die Carré mit der Englischsenf Paste auf der Aussenseite einstreichen. Mit der Hälfte der Brotkrumen bestreuen, den Kräuterbutter darauf verteilen und nochmals mit dem Rest der Brotkrumen bedecken. Unter der Oberhitze hellbraun überbacken. Carré in Kotelettes schneiden,
mit neuen Bratkartoffeln, Bohnen und der Sauce servieren.
 
Rezept Lammcarre.pdf [112 kb]